Effiziente Wärmepumpenförderung für klimafreundliches Eigenheim: 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Einleitung:

In Zeiten wachsender Umweltbewusstsein streben wir danach, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, ihre Eigenheime nachhaltig und zukunftsorientiert zu beheizen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet derzeit eine Fördermöglichkeit für effiziente Wärmepumpen an. Unsere in der BAFA registrierten Luft/Wasser-Wärmepumpen eröffnen die Chance, von dieser Förderung zu profitieren und bis zu 40% der Kosten für Gerät und Installation zu sparen.

Der Prozess zur Antragstellung gliedert sich in fünf Schritte:

1.

Angebotsvergleich für die geplante Wärmepumpeninstallation:

Beginnen Sie mit der Einholung von Kostenvoranschlägen für den geplanten Einbau einer Wärmepumpe. Es ist dabei wichtig zu beachten, dass vor der Beantragung der Förderung keine Aufträge vergeben werden dürfen.

2.

Online-Antragstellung bei BAFA:

Den Antrag reichen Sie online ein, über den folgenden Link: https://fms.bafa.de/BafaFrame/begem2.

Nach Einreichung warten Sie auf die Bestätigungs-E-Mail, die einen Aktivierungslink enthält.

3.

Förderbestätigung:

Nach Erhalt eines positiven Bescheids können Sie das Angebot für eine Wärmepumpe inklusive Einbau annehmen. Sie können dann mit der Installation und Inbetriebnahme beginnen. Beachten Sie jedoch, dass es auch möglich ist, vor dem Erhalt des positiven Bescheids mit dem Einbau zu beginnen. Hierbei handeln Sie jedoch auf eigenes Risiko. Bei Erhalt eines negativen Bescheids werden keine Kosten übernommen. Wichtig ist, dass der Antrag vorab online bei der BAFA eingereicht wurde.

4.

Einreichung des Verwendungsnachweises/Fachunternehmererklärung:

Beginnen Sie mit der Einholung von Kostenvoranschlägen für den geplanten Einbau einer Wärmepumpe. Es ist dabei wichtig zu beachten, dass vor der Beantragung der Förderung keine Aufträge vergeben werden dürfen.

5.

Prüfung und Auszahlung:

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie die Förderauszahlung. Weitere detaillierte Informationen zum BAFA-Förderprogramm finden Sie hier: BAFA – Informationen für Antragstellende

Wir sind hier, um Sie während des gesamten Prozesses zu unterstützen und sicherzustellen, dass Sie die Vorteile der BAFA-Förderung bestmöglich nutzen können. Machen Sie Ihren nächsten Schritt in Richtung einer nachhaltigen und zukunftssicheren Heizlösung für Ihr Eigenheim.

Bestandsimmobilie oder Neubau

Wärmepumpen sind auf dem Vormarsch

Im Zuge einer energetischen Sanierung oder bei der Planung einer neuen Immobilie stehen die Zeichen auf Klimaschutz. Wir stehen Ihnen mit Expertenwissen bei allen Fragen rund um die umweltschonende Energiegewinnung zur Seite.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin mit uns. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches und für Sie kostenfreies Angebot.

Planen wir zusammen Ihren Schritt in eine unabhängige Wärmegewinnung mit Wärmepumpen und machen unsere Welt ein bisschen sauberer. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

05405 2839055

Referenzen